Stand der Technik

für den hygiene- & brandschutztechnisch sicheren Betrieb von Lüftungsanlagen

Stand der Technik für den Betrieb (Hybiene & Brandschutz) von Lüftungsanlagen in Österreich

Der Stand der Technik legt einen Mindeststandard in Bezug auf die Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweisen bestimmter technischer Gewerke fest. Die Einhaltung bzw. Befolgung des richtigen Standes der Technik (Anwendungsgebiet beachten!), gewährleistet für den Anlagenbetreiber Rechtssicherheit im Streit- bzw. Schadensfall.
 

 
Sauberkeit von Lüftungsanlagen (VDI 6022)
Damit keine Gesundheitsgefährdung der Raumnutzer vom Betrieb der Lüftungsanlage ausgeht, wird nach aktuell anerkanntem Stand der Technik (VDI 6022 Blatt 1) im Bereich der Zuluft der Zustand „besenrein“ gefordert. Ist dieser nicht gegeben, so ist von einer potentiellen Gesundheitsgefährdung der Raumnutzer auszugehen.
 
 
Mikrobiologische Oberflächenbeprobungen (Abklatschtest & Luftkeimmessung | VDI 6022)
Soll der mikrobiologische Zustand von Oberflächen in Lüftungsanlagen bestimmt werden, so ist ein Abklatschtest gem. VDI 6022 durchzuführen. Dies bedeutet, dass mit zwei verschiedenen Nährmedien (für Bakterien und Schimmelpilze/Hefen) Proben gezogen werden. Die höchstzulässigen Konzentrationen werden in Tabelle 10 in der Richtlinie VDI 6022 Blatt 1 angegeben. Ab einer Gesamtsumme von 100 KBE ist der entsprechende Bereich unverzüglich zu Reinigen und ggf. zu desinfizieren.
 
 
Brandschutz
Unter Brandschutz versteht man die Vermeidung von potentiellen Brandherden. Die Anhäufung von Verunreinigungen in Luftleitungen ist als potentielle Brandlast anzusehen. Besonders sogenannte „Verpelzungen“ (mehrere übereinanderliegende Staubschichten) sind als akute Brandlast zu bewerten. Ölige, fettige Ablagerungen zählen ebenfalls zu den Brandlasten, benötigen aber neben einer Zündquelle auch eine entsprechende Umgebungstemperatur, um sich zu entzünden.
 

Kontaktieren Sie uns!

Bei Fragen zum Lüftungsbefund gem. § 13 AStV stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!