Extractoren_V003.jpg

Reinigung von Extractoren / Lüftungsdecken


Bei einer Lüftungsdecke handelt es sich um eine „abgehängte“ Decke (Zwischendecke), in der sämtliche Endkomponenten für die Luftzufuhr bzw. Luftabfuhr beinhaltet sind. Dabei gewährleisten Ab- und Zuluftmodule im Einklang miteinander die bestmögliche Luftqualität, gleich welche Luftbelastungen im jeweiligen Raum auftreten.


Lüftungsdecken finden ihre Reinigung ExtractorenVerwendung in einem sehr breiten Spektrum. Angefangen von Industrie, über Veranstaltungshallen bis hin zu gewerblichen Großküchen, hat sich diese Art von Lüftungssystem als solidestes Mittel für saubere Luft in geschlossenen Räumen etabliert. Da sich die Einsatzgebiete von Lüftungsdecken in Räumlichkeiten befinden, welche einen sehr hohen Hygienestandard benötigen (Krankenhäuser, Kantinen, Großküchen usw.), erhöht sich auch der Anspruch in Punkto Fachkompetenz und Qualität der Reinigung im Vergleich zu gängigen Reinigungsarbeiten.

 

Wesentlicher Bestandteil einer wirkungsvollen Servicierung der Lüftungsdecke, stellt nicht nur die Reinigung der luftab- und zuführenden Elemente dar, sondern auch der dazwischen befindlichen Deckenpaneele.

 

Die Firma Auro Line GmbH reinigt seit mehr als 20 Jahren sämtliche Arten von Lüftungsdecken. Besonders aber, haben wir uns auf die Reinigung von Küchenlüftungsdecken spezialisiert (z.B.: Paguladecke, Reihenhaubendecke, Extractomatendecke). Aus dem umfangreichen Spektrum der Küchenlüftungsdecken setzen wir unseren Schwerpunkt auf die Königsdisziplin: Wartung und Reinigung von Extractoren.



Lesen Sie auch: 

Reinigung Lüftungsventilatoren / Lüftungsaggregate  - Reinigung Wohnraumlüftung - Reinigung Lüftungskanäle - Reinigung Dunstabzugshauben



 

Diverse Arten von Lüftungsdecken: