Impressum_V003.jpg

Über uns ...



Die Firma Auro Line wurde 1995 von Gabriela und Christian Marasoiu, mit dem Standort Linz/Pasching gegründet.

Seit damals beschäftigt sich das Unternehmen mit der professionellen Reinigung von Lüftungsanlagen.
 
Zum Kundenkreis der Firma Auro Line GmbH gehören in erster Linie Hotels, Restaurants, Krankenhäuser, Pensionistenheime, Verwaltungsgebäude und Kasernen, aber auch Industrie und Gewerbe stellen einen großen Teil des Klientels dar.
 
Der Schwerpunkt unserer Leistungen bezieht sich auf die anspruchsvolle Reinigung und Wartung von fetthaltigen Küchenabluftanlagen.
 
Durch konsequente und nachhaltige Kundenorientierung und dem daraus resultierenden Kundenzuwachs, wurde der Firmensitz ständig adaptiert und entsprechend vergrößert. Heute befinden wir im Kiefernweg 4, 4030 Linz, unmittelbar an der Autobahnzufahrt „Salzburgerstraße“.

Unser gut frequentierter Standort bietet unseren Mitarbeitern und Kunden auf knapp 500 qm. neben Büroräume, Werkstatt und Materiallager auch einen industriellen Waschraum (mit Fettabscheider) und das alles unter einem Dach.

Aber alles der Reihe nach. Bis wir diesen Standard erreicht hatten, war es ein langer Weg. Christian Marasoiu, seines Zeichens ausgebildeter Pilot und Gabriela Marasoiu, Diplom Ingineurin der Elektronik und Fernmeldung, waren Anfang der 90er Jahre auf der Suche nach einem soliden und gefragten Nieschenprodukt.
 
Aufgrund ihres technischen Verständnisses und den damaligen Gegebenheiten, erkannten beide die Bedeutung und vor allem das damals herrschende Defizit der professionellen Reinigung und Wartung von Lüftungsanlagen.
 
Im August 1995 fiel der Startschuss für die bis heute andauernde Erfolgsgeschichte der Firma Auro Line GmbH. Wegen unserer Seriosität, unserem Eifer und unbedingten Arbeitswillen, wurden die ersten Erfolge bereits im ersten Geschäftsjahr verbucht. Schon im zweiten Geschäftsjahr führten wir – Dank Empfehlungen unserer Kunden –  unsere Dienstleistungen im gesamten österreichischen Raum durch.
 
In der darauf folgenden Periode verzeichneten wir einen ständigen Kundenzuwachs. Dementsprechend vergrößerte sich auch die Anzahl der Mitarbeiter der Firma Auro Line.
 
Nicht nur Kundenstock und Mitarbeiter gewannen an Zuwachs, auch die technischen Möglichkeiten und Methoden der Reinigung wurden mit den Jahren anspruchsvoller.
 
Der Fokus wurde damals wie heute auf das aktuellste Wissen gelegt, welches für eine professionelle Reinigung und Wartung von Lüftungsanlagen verlangt wurde und wird. Kurse, Schulungen und Seminare wurden von sämtlichen Mitarbeitern ausgiebig studiert.
 
Eines der obersten Gebote von der ersten Stunde an war QUALITÄT. Dieser Anspruch wurde nicht nur an Materialien, Arbeitsgeräte, Arbeitsbekleidungen und Dienstfahrzeuge gestellt, sondern in allererster Linie an den Menschen.
 
Mit dieser Einstellung haben wir es geschafft, in einer Brache die eine der höchsten Fluktuationsraten von Mitarbeitern aufweist, jeden unserer Angestellten, Techniker und Mitarbeiter etliche Jahre in unserem Betrieb zu beschäftigen. Als Beleg dafür zeugen unsere aktuellen Vorarbeiter die 4, 8, 9 bzw. 11 Jahre für unsere Kunden tätig sind (Stand 2015).
 
Die naturgemäße Konsequenz unseres Erfolges, führte uns 2008 zur Einbringung des Einzelunternehmens in eine GmbH.
 
Eine der wertvollsten Ressourcen der Firma Auro Line GmbH, welche sich nach wie vor als traditioneller Familienbetrieb versteht, waren die beiden Söhne der Firmengründer. Tiberiu und Remus. Beide Marasoiu Buben, wirkten ab dem 15 Lebensjahr (begleitend zur Schulausbildung) regelmäßig an allen betrieblichen Tätigkeiten mit.
Nach den Jahren des Studiums und der Erfahrungssammlung im Arbeitsleben, bekleiden Tiberiu Marasoiu seit 2015 die Position des Geschäftsführers und Remus Marasoiu die Position des Assistenten der Geschäftsführung der Firma Auro Line GmbH.
 
Mit diesen, in allen Belangen optimalen Voraussetzungen, betreuen wir seit mehr als 20 Jahren mehr als 1.300 Kunden in ganz Österreich und im Ausland.
 
So wie vor 20 Jahren das Thema „Reinigung und Wartung von Lüftungsanlagen“ eher stiefmütterlich im Bereich des Gebäudemanagements behandelt wurde, spricht der Zeitgeist von heute eine andere Sprache.

Die Bedeutung unserer Tätigkeit für Anlagebetreiber, Planer, Behörden, Verwaltungen und nicht zuletzt für die Gesundheit der Menschen, spielt eine größere Rolle den je.