Krankenhaus / Reinraum


Reinraum Lüftungsreinigung in Österreich durch Auro Line
GRUNDLEGENDES
Reinräume sind Bereiche, in welchen Prozesse stattfinden, welche absolut konstante und hygienische Bedingungen bezüglich der Raumluftqualität benötigen. Dabei ist anzumerken, dass die Reinigung der Lüftungsanlage, welche einen Reinraum mit Luft versorgt, nur ein Teil des gesamten Hygienekonzeptes eines Reinraumes darstellt.

IM WESENTLICHEN
besteht die Aufgabe des ausführenden Reinigungsunternehmens im Bereich der Lüftungsreinigung für Reinräume darin, die gesamte RLT-Anlage, sowie die Luftkanäle in einen kompromisslosen, hygienischen Zustand zu versetzen. Dies sollte in der Regel auch für die Reinigung von gewöhnlichen Zuluftanlagen der Fall sein. 

DER GROßE UNTERSCHIED
dazu aber, liegt darin, dass im Zuge der Reinigung einer Lüftungsanlage im Reinraumbereich, auch die Arbeitsumgebung kompromisslos sauber und hygienisch einwandfrei bleiben muss. Dafür sind langjährige Erfahrung und eine disziplinierte und kompetente Durchführung der Reinigung, sowie eine detaillierte Projektplanung Grundvoraussetzungen.

SCHADSTOFFE
Das Spektrum der Stoffe in der Raumluft, welche im Reinraumbereich zu schwerwiegenden Konsequenzen führen, ist weitaus größer als jenes, welches für die Raumluft in gewöhnlichen Innenräumen. Aus diesem Grund ist die Liebe zum Detail bei der Reinigung von RLT-Anlagen im Reinraumbereich nicht lobenswert, sondern absolut unerlässlich.
Transparente Leistungspakete für den Werterhalt Ihrer Lüftungsanlage. Für den gesetzeskonformen Betrieb Ihrer RLT-Anlage hinsichtlich Hygiene, Brandschutz und Energieeffizienz, reinigen wir Ihre Lüftungsanlage gem. RLT Standard Österreich - RSOE 6000.

SERVICE-Reinigung

Bedarfsorientierte, regelmäßige Reinigung der Lüftungsanlage, zur Erhaltung von Hygiene, Brandschutz & Energieeffizienz der raumlufttechnischen Anlage. 

SANIERUNGS-Rng.

Reinigung auf Basis eines Sanierungsplans der gesamten Lüftungsanlage, um die Funktionalität der raumlufttechnischen Anlage wiederherzustellen.

SCHWERPUNKT-Rng.

Reinigung von bestimmten Abschnitten der Lüftungsanlage um größeren Schaden oder einen Totalausfall der raumlufttechnischen Anlage zu verhindern.

RLT Wartungsvertrag

Mittel- und langfristige Auslagerung der Wartung & Reinigung der betriebenen Lüftungsanlage, um lineare und gleichbleibende Betriebskosten zu erhalten.
HAFTUNG
Aufgrund der erheblichen Sach- UND Personenschäden, welche durch unzureichend gewartete Lüftungsanlagen im Bereich "Reinraum" entstehen können, stellt sich auch die Haftungsfrage für Betreiber und ausführendem Reinigungsunternehmen viel schärfer. Beide Parteien müssen sich im klaren sein, welche Verantwortung mit dem Betrieb bzw. der Beauftragung zur Reinigung einhergehen. Nur wenn sich beide Partien dessen bewusst sind, ist die Basis für eine qualitativ hochwertige Ausführung der Reinigungsmaßnahmen im Reinraumbereich gegeben. 

STRENGE AUSFÜHRUNG
Im Zuge der Reinigung von Lüftungsanlagen, ist eine genaue Dokumentation der Reinigungsvorgänge anzustellen. Besonders aber im Bereich "Reinraum", hat eine entsprechende Dokumentation auf das Genaueste zu erfolgen. Spielräume (oder "Spatzies") in der Bewertung des Reinigungsergebnisses haben in diesem Bereich keinen Platz. Sie bedeuten in den meisten Fällen eine Verharmlosung von kleinen (oder großen) Defiziten in der Qualität der Ausführung, was im Reinraumbereich absolut Tabu ist.

LAST BUT NOT LEAST
ist auch Ausrüstung im absolut kompromisslosen Funktions- und Hygienezustand zu verwenden. Projektplanung, Ausführung und Dokumentation können fehlerfrei angestellt werden. Verwendet man aber Geräte und Werkzeug, welches für gewöhnliche Lüftungsreinigungen zum Einsatz kommen, kann dies fatale Folgen für den hygienischen Zustand der Lüftungsanlage, nach den Reinigungsmaßnahmen haben. Auch wenn diese optisch rein wirkt.

Das verwendete Equipment sollte - auch wenn dieses in der Regel als "spezial" oder "speziell für Lüftungsreinigung" bezeichnet wird - ausschließich für den Reinraumbereich verwendet werden. Die hygienische Reinheit von Werkzeugen und Geräte ist unter allen Umständen vor Beginn der Reinigungsmaßnahmen im Reinraumbereich sichergestellt werden.
Krankenhaus / Reinraum Lüftungsreinigung / RLT Reinigung in Österreich Auro Line


Für den Bereich ''Krankenhaus / Reinraum'', können wir Ihnen leider keine Fotos von unseren ausgeführten Aufträgen zeigen. Im Rahmen der Lüftungsreinigung in diversen Pharmunternehmen, Krankenhäuser und Reinräumen erstellte Fotos, welche Verunreinigungen zeigen, dürfen wir vereinbarungsgemäß nicht veröffentlichen.


Reinraum / Krankenhaus Lüftungsreinigung, Reinigung der Raumlufttechnik in Österreich, Auro Line
WARUM EINE AURO LINE LÜFTUNGSREINIGUNG
IM BEREICH "REINRAUM"

  • Minderung der Betriebskosten für die Lüftungsanlage

  • Werterhalt der raumlufttechnischen Anlage

  • Reduzierung der Gefahrenstoffe in der Raumluft

  • Minderung der Krankenstände durch krankmachende Raumluft

  • Optimale Projektplanung & -ausführung für minimale Störung des Betriebes

  • Gesetzeskonformer Betrieb der Lüftungsanlage (ACHTUNG: eine Reinigung der Lüftungsanlage bedeutet nicht automatisch gesetzliche Konformität bzgl. deren Betrieb. Mehr dazu HIER

  • Wahrung des Versicherungsschutzes (beachten von "Allgemeine und ergänzend allgemeine Bedingungen für die Haftpflichtversicherung" nach denen sich jede Versicherung richtet!)
 
  • Zertifizierte Raumluftqualität: offizielles Zertifikat für hygienische RLQ in Reinräumen. Alleinstellungsmerkmal im Vergleich zu anderen Objekten gleicher Bau-/Verwendungsart.
Für Fragen zur Reinigung von Krankenhaus / Reinraum,
kontaktieren Sie uns via nachstehender Möglichkeiten für ein unverbindliches Erstgespräch.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Auro Line Kontakt

SERVICE-Reinigung

Bedarfsorientierte, regelmäßige Reinigung der Lüftungsanlage, zur Erhaltung von Hygiene, Brandschutz & Energieeffizienz der raumlufttechnischen Anlage. 

SANIERUNGS-Rng.

Reinigung auf Basis eines Sanierungsplans der gesamten Lüftungsanlage, um die Funktionalität der raumlufttechnischen Anlage wiederherzustellen.

SCHWERPUNKT-Rng.

Reinigung von bestimmten Abschnitten der Lüftungsanlage um größeren Schaden oder einen Totalausfall der raumlufttechnischen Anlage zu verhindern.

RLT Wartungsvertrag

Mittel- und langfristige Auslagerung der Wartung & Reinigung der betriebenen Lüftungsanlage, um lineare und gleichbleibende Betriebskosten zu erhalten.


"Viele RLT-Anlagen haben in Puncto Brandschutz noch viel Luft nach oben"


weitere Leistungen


Erstinspektion


Inspektion der Lüftungsanlage kurz nach deren Inbetriebnahme, um Mängel hinsichtlich Hygiene und Effizienz rechtzeitig geltend machen zu können.

Prüfung gem. § 13 AStV


Verpflichtende, jährliche Prüfung der gesamten Lüftungsanlage. Funktions- und Sichtprüfung sämtlicher Abschnitte der raumlufttechnischen Anlage.

Dichtheitsprüfung


Überprüfung der Dichtheit der Lüftungsanlage um evtl. Verbesserungsmaßnahmen treffen zu können um Effizienz und Energieverbrauch zu optimieren.

Legionellenprüfung für Lüftungsanlagen


Probeentnahme und Laborauswertung für die Bestimmung evtl. Legionellenkonzentrationen in einer raumlufttechnischen Anlage.

BSK Überprüfung gem. ÖNORM H 6031


Prüfung der Brandschutzklappen in den Luftleitungen der raumlufttechnischen Anlage (1x jährlich vorgesehen), um Haftungs- sowie Brandschutz sicherzustellen. 

Hygieneinspekton gem. VDI 6022


Prüfung der Lüftungsanlage nach dem höchsten anerkannten Hygienestandard, für optimale Funktionalität und Hygiene der raumlufttechnischen Anlage.


Raumluftqualität

=

Lebensqualität


weitere Einsatzgebiete

Büro / Gewerbe

Verwaltungsgebäude, Bürokomplexe, Einkaufszentren, Firmengebäude und alle Bauten, welche mit einer RLT-Anlage für die Versorgung mit Raumluft ausgestattet sind.

Gastronomie / Extractoren

Restaurants, Hotels, Systemgastronomie, Betriebskantinen und alle Objekte, die mit einer gewerblichen Küchenabluftanlage ausgestattet sind.

Industrie / Prozessluft

Produktionsbetriebe, Industriebetriebe, Fabriken, Kraftwerke und sämtliche Gebäude, welche schwerste Verunreinigungen aus der Raumluft filtern müssen.

Wohnraum

Einfamilienhäuser, Wohnungen, Appartements und sonstige Gebäude für private Wohnzwecke, welche durch eine Wohnraumlüftung mit Atemluft versorgt werden.